Kommentare: 4
  • #4

    Chris Menth (Montag, 20 September 2021 09:55)

    Anlässlich unseres DACH-Treffens der Investor Relations Verbandsvorstände von Deutschland, Österreich und der Schweiz durften wir am 27.8.21 bei prächtigem Wetter eine private Zug-Sondertour mit Franziska geniessen. Beim Besuch des ältesten Goldschmiedehauses der Welt erzählte uns Franz Lohri spannende Geschichten zur Schmuckfertigung von damals und heute. Die anschliessende Altstadt-Entdeckung unter Franziskas kompetenter Führung war sowohl für die ausländischen wie auch die einheimischen Teilnehmer höchst interessant und bei den lustigen Anekdoten zu den Zuger Sitten und Bräuche gab es viele Lacher. Der Rundgang endete beim Kirschtorten-Weltrekordhalter Speck wo wir die berühmten Hausspezialitäten verköstigen durften. Ein rundum gelungener, eindrücklicher Anlass - ganz herzlichen Dank liebe Franziska und bis zum nächsten Mal!

  • #3

    Maria Knist (Sonntag, 19 September 2021 15:40)

    Am 16.09.2021 konnte eine kleine Gruppe von der Bäckerzunft die um 1 Jahr verschobene(nicht aufgehobene) Gaumenspass Tour mit Franziska erleben und geniessen. Wir persönlich lernte neue Lokalitäten mit feinen Leckereien kennen.
    Natürlich wusste Franziska in ihrer blumigen Sprache wieder Spannendes aus der Zuger Geschichte und dem Alltag zu erzählen und wir konnten ein Schmunzeln und Lachen nicht unterdrücken.
    Der Blick über Zug aus schwindelnder Höhe fantastisch , der Regen konnte den Ausblick nicht trüben.
    Bei Zuger Kirschtorte oder dem Zugerli, Zug älteste Schoggi Spezialität, liessen wir die gemütliche Tour ausklingen.

    Herzlichen Dank Franziska
    Maria und Walter

  • #2

    Zuger Kantonalbank (Mittwoch, 01 September 2021 10:55)

    Für einen Social Anlass haben wir mit einer kleinen Kundengruppe die Tour «Zuger Gaumenspass» genossen. Das Wissen von Georges Raemy zur Stadt und, spezifisch für uns, zur Zuger Kantonalbank war beeindruckend. Wir genossen eine kurzweilige und feine Tour durch Zug. Auch unsere Gäste fanden diese Art von Anlass sehr passend. Danke Georges, es war super.

  • #1

    Döris Göser Frauensportverein Walchwil (Donnerstag, 26 August 2021 16:15)

    Zuger Gaumenspass Juni 21

    Was kann es Schöneres geben, als die eigene Heimat wieder neu zu entdecken – ja wir haben regelrecht gestaunt – wow! ja, das ist Zug auch mit seinen kulinarischen Schätzen. Dieses Gefühl hat uns die Stadtführerin Franziska Stadlin von «ZUG anders entdecken» par excellence vermittelt. Sie nahm uns mit auf einen gaumen-tastischen Spaziergang durch Zug und führte uns in die lässigsten in-Lokale. Wir degustierten an vielen Orten, ja wir haben fast geschlemmt wie Fürstinnen und coole, neue Drinks probiert. Bei Traumwetter «entspannten» wir in der Stadt ganz zentral und doch so versteckt-ruhig auf hippen Lounges und verschnabbulierten Köstlichkeiten bevor es zur nächsten Entdeckung ging. Herrlichen, regionalen Gin durften wir zusammen mit Chriesiwurst im ältesten Gewölbekeller der Stadt verkosten und zu jedem Ort, den wir besuchten gab es einen kleinen Einblick in die jeweilige Geschichte.

    Zwischendurch erzählte uns Franziska äusserst lebendig Spannendes über wichtige Persönlichkeiten, Begebenheiten, Gebäude und sogar Prozesse, zum Beispiel wie es früher zum Heiratsantrag kam. Wir haben uns sehr amüsiert.

    Als runder Abschluss der promenade culinaire genossen wir das berühmte Zugerle und die Zuger Kirschtorte. Das Jahr 1915 haben wir uns eingeprägt: der Konditor Heiri Höhn hat die Zuger Kirschtorte erfunden.

    Glücklich, stolz und voller neuer Eindrücke und Ideen sind wir wieder nach Hause gefahren. Danke, Franziska, das war genussvoll, kurzweilig, amüsant und bildend!

 

FEEDBACKS

 

Zuger VER-FÜHRUNG Juni 21

Liebe Franziska,


Du hast für meinen 50. Geburtstag eine absolute spitzen Tour in der Mischung vom Gaumenspass & Gwundertour zusammengestellt.

Von Beginn weg waren wir sehr begeistert über die Zuger Geschichte die nicht nur auf Finanzen basiert.

Fönsi Dubach, Franz Lohri, Peter Speck und das San Marco Team, vorallem bei der Sturmevakuierung, und am Schluss Gabriel Galliker haben alles zum Besten gegeben.


Ich hatte mit meiner Frau, meinen Geschwistern und Dir die beste Geburtstagsparty, die man sich vorstellen kann.


Es war der Hammer.


Besten Dank und wir sehen uns wieder!   


Viele liebe Grüsse

Pirmin Achermann