ZUGER GWUNDERTOUR

 

Was Zug alles zu bieten hat. Da strahlen sogar die alten Götter. Entdecke mit uns Neues und Spannendes bei vielen lokalen Gastgebern. Der unterhaltsame Rundgang führt uns zu 5 - 7 Stationen, wo wir Wundersames erfahren dürfen.

So viel Staunen erweckt unsere Sehnsucht nach Tranksame und Gaumenkitzler.

Lass Dich überraschen, was unsere Partner für Dich in petto haben. Kreativ  gemixt, prickelnd,

süss oder würzig im "CAFÉ GLÜCKLICH".

AESCHBACH CHOCOLATIER: Ein Versprechen für ungewöhnliche Geschmacksexplosionen.

Schon das herrliche mit viel Liebe dekorierte Geschäft ist ein Augenschmaus. Aber wenn dann erst die Schoggi auf unserer Zunge schmilzt.

AHAAAAAHHHHH..... Funkelndes im ältesten Goldschmiedehaus der Welt. Franz Lohri und Familie öffnen ihre Schätze im "LOHRI-HAUS". Kaiserin Sissi und Salvador Dalí kommen auch zu ihrem Auftritt.

In lauschigen „IM HOF“ erwartet uns südliches Temperament mit Tagliata und feurigem Roten.

 Im "STYLE OF ZUG" an der Zeughausgasse ist Exklusivität und Zuger Design zu hause.

Herzklopfen ist angesagt, wenn wir einen Blick auf die seltensten Schreibgeräte der Welt werfen dürfen. Das Revival der Schreibgeräte ist hier spürbar. Wir entdecken, wie wertvoll der Moment wird mit dem persönlich passenden Stylo in der Hand. Für jedes Budget und jeden Typ.

Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Das grüne Gold kleidet sich in viele verschiedene Geschmacksvarianten. Bei Verkostung im "VOM FASS" erfahren und erleben wir die edle Flüssigkeit.

Und auch zum Finale ist noch lange nicht Hopfen und Malz verloren beim Biertasting mit lokalen Zuger Bieren. Im Speck Bistro Pfauen Bier aus lokalen Microbrauereien entdecken.