ÜBER UNS

Zwei Herzen für Zug.

 

Wir beide sind der Region Zug durch unsere Familien eng verbunden. Unser Interesse an der Geschichte und Kultur brachte uns unabhängig voneinander in das Zuger Stadtführerteam, wo wir seit 1987 regelmässsig klassische Stadtrundgänge leiteten.

Als Georges 2017 mit seiner Frau in Stockholm weilte, rief er mich begeistert an. „Hey, wir waren auf einer Foodtour. Das war Fun!“ An diesem Tag sprang der Funke. Bald setzten wir uns zusammen und spannen Pläne für eine eigene, andere Tour durch Zug.

So easy, wie wir es uns vorgestellt hatten, ging es dann doch nicht. Das war viel Koordination und Detailwerk. Dank dem Engagement vieler lokaler Anbieter, konnten wir schliesslich die erste Tour auf die Füsse stellen. Seit April 2018 entdecken wir nun mit unseren Gästen am Zuger Gaumenspass die lokale Kulinarik. Seit diesem Jahr gesellt sich die Zuger Gwundertour hinzu. Auch hier ist das Konzept wieder ein Mix aus lokalem Gewerbe und genüsslich aufbereiteter Historie.

Wir freuen uns auf die Gäste. Nicht selten sehen wir Gesichter, die wir  von der Gaumenspasstour kennen und die sich jetzt auch für den neuen Rundgang begeistern.

 

Unser Flair für Lukullisches und Wissenswertes wird uns auch in Zukunft für weitere Entdeckungsreisen durch Zug inspirieren.

 

Wir sind selber gespannt, wohin uns dieser Weg führen wird.